• Bsc Oberberken

Ausflug in die Fränkische Schweiz


Die Badminton Abteilung des BSC Oberberken reiste am 22. bis 23. Juli in die Fränkische Schweiz. Die Wetteraussichten waren leider nicht so toll, doch die Wanderlust der BSC´ler umso größer. Es ging an den Eibgrat bei Betzenstein im Frankenland. Trotz regelmäßigem Training gab es Muskelkater beim Auf und Ab durch die felsige Landschaft. So war jeder froh, dass nach zwei Stunden die urige Wirtschaft Reuthof erreicht wurde, wo es ein fränkisches Vesper gab. Nach dem etwas weniger anspruchsvollen Rückweg bildete ein lautstarkes Absacken in Obertrubach den Ausklang des Tages. Der darauffolgende Tag war dem Paddeln auf der Wisent gewidmet. In Zweierkajaks ging es flussabwärts mit kleinen Zwischenspurts und Karambolagen. An den Wassersperren mussten die Boote getragen werden, was mit vielen Balanceakten und Gelächter beim Umsteigen verbunden war. Gegen Abend ging es heimwärts und alle lobten den Wettergott, der den Teilnehmern doch ein perfektes Wochenende beschert hatte.